Kosten

 

Grundsätzlich arbeiten wir auf der Grundlage der gesetzlichen Gebühren des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG). Individuelle Gebührenvereinbarungen werden bei Bedarf abgeschlossen.

Die voraussichtliche Höhe der entstehenden Gebühren klären wir gemeinsam im Erstgespräch.

Hilfreich ist es, sich bereits vor Kontaktaufnahme mit dem Rechtsschutzversicherer über eine mögliche Kostenübernahme sowie die Höhe einer Selbstbeteiligung in Verbindung zu setzen.

Bitte beachten Sie, dass im Falle der Inanspruchnahme von Beratungshilfe der Beratungshilfeschein vor dem ersten Beratungsgespräch von dem für den Wohnort zuständigen Amtsgericht auszustellen ist.