Verkehrsunfallregulierung

Sie hatten einen Verkehrsunfall. Eine Situation, die jeden von uns täglich treffen kann.

Viele Bekannte und insbesondere Ihre Kfz-Werkstatt werden Ihnen Empfehlungen geben. Sie sollten daran denken, dass sich im Bereich des Verkehrsrechts durch europäische Richtlinien und eine sich ständig entwickelnde Rechtsprechung sehr viel getan hat und bei einer Schadensregulierung an vieles zu denken ist. Die Rechtsprechung gerade zum Nutzungsausfall oder der Frage des Einsatzes von Stundenverrechnungssätze markengebundener Fachwerkstätten ist teilweise sehr unübersichtlich.

Wenn dann auch noch ein Personenschaden hinzutritt, sollten Sie auf fachmännischen Art vertrauen. Seien Sie auch wachsam, wenn ein gegnerischer Versicherer Ihnen allzu schnell eine scheinbar unkomplizierte Regulierung anbietet.

RA Ehlen hat sich als Fachanwalt für Verkehrsrecht auch auf die Regulierung von Personen- und Sachschäden nach einem Verkehrsunfall spezialisiert und bildet sich in diesem Bereich regelmäßig fort.

Auch die Korrespondenz mit dem eigenen Versicherer sowie die Vertretung bei Streitigkeiten mit dem Kaskoversicherer übernehmen wir für Sie.