Straf- und Ordnungs-
widrigkeitenrecht

Ihnen wird vorgeworfen (zu Recht oder zu Unrecht), eine Straftat begangen zu haben.

Sie sind geblitzt worden oder Ihnen wird ein sonstiger Verkehrsverstoß vorgeworfen. Ein Bußgeldverfahren wird eingeleitet.

Von der Aufnahme erster Ermittlungen gegen Sie bis zum Abschluss eines gerichtlichen Verfahrens vertritt Sie RA Ehlen, Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht.

Grundsätzlich sollten Sie zunächst keine Angaben gegenüber der Polizei tätigen. Wir nehmen Akteneinsicht, verschaffen uns einen Überblick, was gegen Sie vorliegt und besprechen gemeinsam das weitere Vorgehen und die Verteidigungsstrategie.

Schwerpunkte der Verteidigung im Strafverfahren bei RA Ehlen sind das Jugendstrafrecht, das Betäubungsmittelstrafrecht, Eigentums- und Vermögensdelikte, Gewalt- und Sexualstraftaten sowie Straßenverkehrsdelikte.

Dabei vertritt er sowohl die Beschuldigten als auch die Geschädigten.

Einen Schwerpunkt setzt er auch auf die Hilfestellung von Straftätern, zum Beispiel die erfolgreiche Bekämpfung einer bestehenden Suchterkrankung. Auch ein Strafverteidiger kann erfolgreich zur Prävention von Straftaten beitragen.